Welche Hilfsgüter sammeln wir

- Gut erhaltene, saubere Kleider
- Schuhe (nur gut erhaltene, wegen rumänischen behördlichen Vorschriften)

- Geschirr, Bestecke, praktische Haushaltsartikel
- Plüschtiere (Spielwaren für Babys sind von den Behörden verboten)
- Geschirr, Bestecke, gut erhaltene Pfannen
- Nähmaschinen, Stoffe, Nähzubehör
- Werkzeuge und Zubehör (Hammer, Schraubenzieher, Feilen, Nägel, Schrauben etc.)
- Schulmaterial (Hefte, Bleistifte, Malsachen, etc.)
- Verbandmaterial und Hilfsmittel
- gut erhaltene Matratzen, Bettinhalt
- Fahrräder

- KEINE Möbel

- KEINE Lebensmittel


Herzlichen Dank, dass Sie helfen, die hohen Transportkosten zu decken. Pro Schachtel, je nach Grösse, betragen diese CHF 5.00 bis CHF 7.00. Wenn sich alle daran beteiligen und die „Last“ auf viele Schultern verteilt wird, ist es für den Einzelnen ein kleiner Beitrag und die Transportkosten können gedeckt werden. Ein LKW-Transport mit allen Zollkosten und Nebengebühren kommt auf fast CHF 5'000.00 zu stehen.

Danke für Ihr Verständnis!